homeLink
klubLink
herkunftLink
wissenswertesLink
veranstaltungLink
linksLink
bulletinLink
linksLink
linksLink

 


Der Siberian Husky

FCI-Nr.: 270
FCI-Gruppe 5: Spitze und Hunde vom Urtyp
Sektion 1: Schlittenhunde

Er ist die kleinste und wohl auch eleganteste Erscheinung unter den Schlittenhunderassen. Ein echter Vollblutschlittenhund, voll von Temperament und Arbeitsfreude. Seit die Vorfahren dieser Rasse um 1900 aus Ostsibirien nach Alaska importiert wurden, hat der Siberian Husky seine unglaublichen Arbeitshundequalitäten in den härtesten Schlittenhunderennen der Welt immer und immer wieder bewiesen.
Er ist ein überaus menschenfreundlicher, recht eigenwilliger und selbständiger echter Schlittenhund, der auch bei uns Gelegenheit erhalten sollte, diejenige Arbeit auszuführen, für die er geschaffen wurde.

› zum FCI Standard *
Rassezuchtwartin:

Véronique Andersson

Impressionen

 

 

* offizieller Rassestandard, herausgegeben durch die FCI Fédération Cynologique Internationale